Knotenpunkt Verlag
Knotenpunkt Verlag

Der Knotenpunkt Verlag in Potsdam

Mit dem Namen des Verlages verbindet sich der Anspruch, die Wünsche und Vorstellungen der potentiellen Leser, das kreative Vermögen seiner Autoren und die Möglichkeiten einer adäquaten Buchherstellung im Interesse aller Beteiligten zu verknoten und markant auf den Punkt zu bringen.
Prägend für das Verlagsprofil ist das historische Sachbuch. Die Themenpalette spannt sich von brandenburgisch-preußischer Geschichte über Militärgeschichte, Scalalogie, die Stadt- und Baugeschichte von Potsdam bis hin zu Hochschulschriften und Katalogen.
Noch im Aufbau befindet sich die belletristische Schiene des Verlages. Er ermutigt vorwiegend ältere Autoren zu Erinnerungen, um Geschichte individualisiert zu bewahren. Zugleich hält der Verlag nach jüngeren Textern Ausschau, die aus sehr eigenen Blickwinkeln reflektieren und sich auch auf ungewohnte Weise artikulieren.

Neuerscheinungen 2017